HOME
LebensmittelVital-ProdukteHaut, Haar & WohlgefühlWaschen & ReinigenWasseraufbereitungABC Silents

StarRider Elements

- Ihr Versandhandel für lichtvolle Naturprodukte -

begrüßt Sie aufs Herzlichste!

Wir leben in einer Zeit, die schon ziemlich verrückt ist. Oder besser gesagt, in der viele Dinge etwas aus der Spur geraten sind. Die großen Konzerne sitzen am Ruder vieler Vorgänge und beeinflussen latend und fast unbemerkt die Geschicke unserer Gemeinschaft. Hier ist der Profit erhaben über alle Tugenden und so steht deren Streben nach noch mehr Geld und Macht scheinbar nichts im Wege. Dies bringt in vielen Bereichen große Herausforderungen mit sich.

Noch nie in der Geschichte zuvor wurden so viele Medikamente verschrieben wie heute. Der dramatische Anstieg von Intoleranzen und Allergien in den letzten Jahrzehnten sprengt jeden Rahmen. Es gibt immer mehr chronische Krankheiten und andere körperliche Phänomene, die sich scheinbar nicht erklären lassen. Bei all den „grandiosen“ Errungenschaften in der Schulmedizin und dem ganzen Geld, das in die Forschung und Entwicklung fließt, dürfte eigentlich kein Kranker mehr zu finden sein.

Aber was ist es, das auf die Menschen einwirkt und sie tendenziell immer mehr erkranken lässt?

Die Chemie dominiert unser Leben und die wenigsten hinterfragen diese Tatsache. Wir wurden noch nie mit so vielen körperfremden Substanzen konfrontiert, wie in den vergangenen Jahrzehnten. Und das nicht nur im Bereich der Industrie und Fertigung. Auch unser Trinkwasser, Lebensmittel und Kosmetikprodukte enthalten immer mehr künstliche oder denaturierte Inhaltsstoffe, die uns belasten. Es ist nicht an dem einen oder anderen Stoff festzumachen, es ist die Summe und auch die Wechselwirkung dieser Stoffe untereinander, die nicht mehr überschaubar ist.

Auftretende Warnsignale unsere Körpers werden wiederum mit Chemie bekämpft, wodurch sich die Spirale nur noch schneller dreht. Der permanente Nachschub belastender Stoffe und die fortschreitende Dehydrierung durch zu wenig Wassertrinken, hält die Konzentration unnötig hoch und beschränkt unseren Körper in seinen Möglichkeiten zur Regeneration. Hinzu kommt die allgemeine Übersäuerung unseres Körpers, auch Azidose genannt. Diese wird hauptsächlich durch ungesundes Essen verursacht, aber auch Elektrosmog, Stress / Leistungsdruck / Sorgen und Ängste jeglicher Art und exzessiver Sport fördern diesen Zustand.

Unsere Zellen sind die Lebenskraftwerke im Organismus

Fakt ist, dass wir vielmehr dieser fremden Bestandteile über die Nahrung, die Haut oder die Luft aufnehmen, als uns bewusst ist. Diese körperfremden Substanzen geben nicht nur verwirrende und chaotische Informationen an unsere Zellen weiter, sie regen auch unser Immunsystem dazu an, aktiv zu werden. Es reagiert auf diese potentiellen Allergene mit der Bildung von Antikörper. Ein gesunder Organismus kann auf diese Weise mit einer begrenzten Menge an "Störenfrieden" problemlos umgehen. Steigt die Belastung im Körper jedoch an, ist das Immunsystem überfordert und der Mensch wird anfällig. Das so genannte präimmune Antikörper-Repertoire des Organismus ist begrenzt. Sind die lebenserhaltenden Vorräte erschöpft, können Krankheiten die Folge sein.

Wenn die chemischen Belastungen die Leistungsfähigkeit unserer Entgiftungssysteme beeinflussen, können selbst die Stoffwechsel-Abfallprodukte von gesunder Nahrung nicht mehr richtig entsorgt werden und bleiben im Zellmilieu zurück. Dies mindert sowohl die Funktion unserer Zellen, als auch deren Fähigkeit mit einander zu kommunizieren.

Umdenken ist gefragt

Anstatt uns von den Schätzen der Natur zu ernähren, gibt es Tiefkühllost, Mikrowellen Essen und schlechte Fette, chemische Konzentrate und lebloses Trinkwasser. Wir sitzen nur noch und haben kaum Bewegung. Und anstatt uns mit Wasser zu reinigen, hüllen wir uns täglich mit unseren Kosmetikprodukten in einen chemischen Mantel.

Durch das unkritische Nachahmen gesellschaftlicher Verhaltensweisen, halten wir unsere körperliche Energie auf ein Minimum begrenzt. Jeder sollte erkennen, dass nur weil etwas im Regal zum Kauf angeboten wird, es einem noch lange nicht gut tut. Über die normalen Medien dürfen wir keine Aufklärung erwarten. Diese sind nicht unabhängig und werden indirekt über die Werbung von der Industrie finanziert. Informationsquellen, die derart am Tropf der verschiedenen Interessensgruppen hängen, sind nicht objektiv. Getreu dem Motto „Wes Brot ich ess, des Lied ich sing“ entstehen viele Studien und Forschungen im Dunstkreis dieser Lobbys und es ist somit äußerst fraglich wie wahrheitsgetreu jene Ergebnisse sind.

Wir sollten uns wieder auf das Natürliche besinnen und zu einer belebenden Nahrung und der Vermeidung belastender Stoffe zurückkehren.

Lieferbedingungen
Rabatte & Boni
unsere AGB
Kontakt

Warenkorb
Kundenkonto


Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Bio-Zertifizierung